MBSR- Retreat Sauerland 

Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung (Kompaktkurs) - nach Prof. Jon Kabat-Zinn



Die Gestalttherapie



Der Mensch wird am Du zum Ich! ( Martin Buber) Dialog und Religionsphilosoph



Die Gestalttherapie ist eine aus der humanistischen Psychologie hervorgegangene Psychotherapie.

Sie ist vor allem eine dialogisch-existenzielle Form.

 Im direkten Kontakt mit dem Klienten wird  die Fähigkeit  Lösungsmöglichkeiten für sich selber zu finden gefördert und ihn damit zu Unterstützen seine Schwierigkeiten und Symptome zu bewältigen,


In der Gestalttherapie wird experimentell das Erleben und die Erfahrungen des Klienten  erforscht so dass der Klient neue Erfahrungen machen kann die seine Einstellungen und Sichtweisen erweitern.

Die Begründer der Gestalttherapie Fritz und Lore Perls zwei ehemalige Psychoanalytiker die die Psychoanalyse hinter sich lassen wollten und eine neue Form der Therapie begründeten die darauf basierte im direkten Kontakt mit dem Klienten dialogisch mit ihm an seinen Schwierigkeiten zu arbeiten und zu unterstützen ,Ressourcen aufzubauen und eigene Lösungen für seine Probleme zu finden. (siehe auch DVG Beschreibung ( DVG ; Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie) ( Dachverband Deutschland)

Die Gestalttherapie ist kassenärztlich leider nicht abzurechnen. Das heißt die Menschen die an  einer gestalttherapeutischen Begleitung  interessiert sind müssen die jeweilige Sitzung selber finanzieren. 

Gerne biete ich interessierten Menschen eine Probestunde an ,um sich gegenseitig kennenzulernen und zu schauen ob es stimmig für beide werden kann sich auf eine längere therapeutische Reise einzulassen

Bitte nehmen Sie bei Interesse an einer Gestalttherapie Kontakt über das Formular auf.